Du befindest dich hier: Polar Flow > M200 Gebrauchsanleitung | Polar Flow App

Polar Flow App

Die mobile Polar Flow App bietet dir eine sofortige visuelle Darstellung deines Trainings und deiner Aktivitätsdaten. Du kannst in der App auch dein Training planen.

Trainingsdaten

Mit der Polar Flow App kannst du einfach auf Informationen zu deinen vergangenen und geplanten Trainingseinheiten zugreifen sowie neue Trainingsziele erstellen. Du kannst wählen, ob du ein Schnellziel oder ein Trainingsziel mit Phasen erstellen möchtest.

Verschaffe dir schnell einen Überblick über dein Training und analysiere sofort jedes Detail deiner Leistung. Sieh dir die Wochenzusammenfassungen deines Trainings in deinem Trainingstagebuch an. Die Funktion Bilder teilen ermöglicht dir, die Highlights deines Trainings mit deinen Freunden zu teilen.

Aktivitätsdaten

Rufe Details deiner Tagesaktivitäten ab. Ermittle, wie viel dir zum Erreichen deines Tagesziels fehlt und wie du den Rückstand aufholst. Lasse dir die Anzahl deiner Schritte, die zurückgelegte Distanz auf Basis deiner Schritte, den Kalorienverbrauch sowie deine Schlafdauer und -qualität anzeigen.

Sportprofile

Du kannst Sportprofile in der Polar Flow App einfach hinzufügen, entfernen und neu anordnen. In der Flow App und auf deinem M200 kannst du bis zu 20 Sportprofile aktivieren. Im Polar Flow Webservice kannst du die Sportprofile bearbeiten.

Bilder teilen

Mit der Funktion zum Teilen von Bildern der Polar Flow App kannst du Bilder teilen, auf denen deine Trainingsdaten erscheinen. Du kannst entweder ein vorhandenes Foto teilen oder ein neues aufnehmen und es mit deinen Trainingsdaten versehen. Wenn während deiner Trainingseinheit die GPS-Aufzeichnung eingeschaltet war, kannst du auch einen Schnappschuss deiner Trainingsroute teilen.

Weitere Informationen und Anweisungen zu den Funktionen der Flow App findest du auf der Produktsupportseite für die Polar Flow App.

Verwenden der Polar Flow App

Die Einrichtung deines M200 kannst du mit einem Mobilgerät und der Flow App vornehmen.

Um die Flow App zu verwenden, lade sie aus dem App Store oder über Google Play auf dein Mobilgerät herunter. Die Polar Flow App für iOS ist mit iPhone 5 (oder höher) kompatibel und erfordert iOS 10.0 (oder höher) von Apple. Die mobile Polar Flow App für Android ist mit Geräten kompatibel, die Android 4.4 oder höher besitzen. Um Unterstützung und weitere Informationen zur Verwendung der mobilen Polar Flow zu App erhalten, gehe zu support.polar.com/de/support/Flow_app.

Bevor du ein neues Mobilgerät (Smartphone, Tablet) verwendest, musst du es mit deinem M200 koppeln. Nähere Informationen findest du unter Kopplung.

Dein M200 synchronisiert deine Trainingsdaten nach deiner Trainingseinheit automatisch mit der Flow App. Wenn dein Mobilgerät über eine Internetverbindung verfügt, werden deine Aktivitäts- und Trainingsdaten automatisch auch mit dem Polar Flow Webservice synchronisiert. Die Polar Flow App ist die einfachste Möglichkeit, um Trainingsdaten von deinem M200 mit dem Polar Webservice zu synchronisieren. Nähere Informationen zur Synchronisierung findest du unter Synchronisierung.