Du befindest dich hier: Funktionen > Schwimmen

Schwimmen

Der V800 ist wasserbeständig bis 30 m und kann beim Schwimmen getragen werden. Der H7 Herzfrequenz-Sensor erkennt deine Herzfrequenz beim Schwimmen per GymLink-Übertragung, da Bluetooth Smart® im Wasser nicht funktioniert. Bitte beachte, dass es bei Verwendung von GPS beim Schwimmen zu Störungen kommen kann und die aufgezeichneten Daten nicht so genau wie bei Aktivitäten an Land sind. GPS kann auch die GymLink-Übertragung beeinträchtigen, sodass die Herzfrequenz-Messung beim Schwimmen gestört ist. Es wird daher empfohlen, GPS beim Messen der Herzfrequenz im Wasser auszuschalten.

Die Herzfrequenz-Messung im Wasser stellt hohe technische Anforderungen an das Produkt:

  • Die Stärke des EKG-Signals ist individuell verschieden und kann je nach Gewebebeschaffenheit einzelner Personen variieren. Der Anteil der Personen, die Probleme mit der Herzfrequenz-Messung haben, ist bei der Verwendung im Wasser erheblich höher als beim Gebrauch in anderer Umgebung.
  • Wasser in Schwimmbädern mit hohem Chlorgehalt und Meerwasser besitzen eine hohe Leitfähigkeit. Die Elektroden können unter diesen Bedingungen einen Kurzschluss verursachen, sodass die EKG-Signale nicht mehr ermittelt werden.
  • Sprünge in das Wasser oder energische Muskelbewegungen beim Wettschwimmen können dazu führen, dass der Sender an eine Stelle des Körpers verschoben wird, an der keine EKG-Signale erkannt werden können.