Du befindest dich hier: Training > Starten einer Trainingseinheit

Starten einer Trainingseinheit

  1. Lege deine Uhr an und ziehe das Armband fest.
  2. Um in den Vorstartmodus zu wechseln, drücke die ZURÜCK-Taste, um das Hauptmenü zu öffnen, und tippe auf Training starten.

    Im Vorstartmodus kannst du das Schnellmenü aufrufen, indem du auf das Schnellmenü-Symbol tippst. Die im Schnellmenü angezeigten Optionen hängen von der gewählten Sportart und der Verwendung der GPS-Funktion ab.

    Du kannst beispielsweise ein Trainingsziel aus deinen Favoriten auswählen und deinen Trainingsansichten Timer hinzufügen. Weitere Informationen findest du unter Schnellmenü.

    Nach der Auswahl wechselt die Uhr wieder in den Vorstartmodus.

  3. Navigiere zur gewünschten Sportart.
  4. Um genaue Trainingsdaten sicherzustellen, bleibe im Vorstartmodus, bis die Uhr deine Herzfrequenz und ggf. die GPS-Satellitensignale (ja nach Sportart) gefunden hat. Gehe zum Empfang von GPS-Satellitensignalen nach draußen an eine Stelle, in deren Nähe sich keine hohen Gebäude und Bäume befinden. Halte deine Uhr ruhig und mit dem Display nach oben. Berühre die Uhr während der Suche des GPS-Signals nicht.

    Wenn du einen optionalen Bluetooth-Sensor mit deiner Uhr gekoppelt hast, beginnt die Uhr automatisch nach dem Sensorsignal zu suchen.

    Wenn der Kreis um das GPS-Symbol herum grün wird, ist die GPS-Funktion betriebsbereit. Die Uhr macht dich mit einer Vibration darauf aufmerksam.

    Die Uhr hat deine Herzfrequenz gefunden, wenn sie angezeigt wird.

    Wenn du einen Polar Herzfrequenz-Sensor trägst, der mit deiner Uhr gekoppelt ist, verwendet die Uhr automatisch den verbundenen Sensor, um die Herzfrequenz während Trainingseinheiten zu messen. Ein blauer Kreis um das Herzfrequenz-Symbol herum gibt an, dass deine Uhr den verbundenen Sensor zur Messung deiner Herzfrequenz verwendet.

  5. Nachdem alle Signale gefunden wurden, tippe auf die Anzeige, um die Aufzeichnung des Trainings zu starten.

Weitere Informationen zu den Möglichkeiten, die dir deine Uhr während des Trainings bietet, findest du unter Während des Trainings.

Starten einer geplanten Trainingseinheit

Du kannst dein Training planen und detaillierte Trainingsziele in der Polar Flow App oder im Polar Flow Webservice erstellen und mit deiner Uhr synchronisieren.

So startest du eine für den aktuellen Tag geplante Trainingseinheit:

  1. Wechsle in den Vorstartmodus, indem du die ZURÜCK-Taste drückst, und tippe dann auf Training starten.
  2. Du wirst aufgefordert, ein Trainingsziel zu starten, das du für den Tag geplant hast.

  3. Tippe auf das Grünes Häkchen-Symbol-Symbol, um die Zielinformationen anzuzeigen.
  4. Tippe auf Start, um in den Vorstartmodus zurückzukehren, und wähle das Sportprofil, das du verwenden möchtest.
  5. Sobald die Uhr alle Signale gefunden hat, tippe auf die Anzeige. Aufzeichnung wurde gestartet wird angezeigt, und du kannst mit dem Training beginnen.

Deine Uhr leitet dich während des Trainings dabei an, dein Ziel zu erreichen. Weitere Informationen findest du unter Während des Trainings.

 

Deine geplanten Trainingsziele sind auch in den FitSpark Trainingsvorschlägen enthalten.