Du befindest dich hier: Polar Flow > Planung deines Trainings

Planung deines Trainings

In der Polar Flow App und im Polar Flow Webservice kannst du dein Training planen und detaillierte persönliche Trainingsziele für dich erstellen.

Erstellen eines Trainingsplans mit dem Saisonplaner

Der Saisonplaner im Polar Flow Webservice ist ein großartiges Werkzeug zur Erstellung eines maßgeschneiderten Jahrestrainingsplans. Was auch immer dein Trainingsziel ist, Polar Flow hilft dir, einen umfassenden Plan zu erstellen, um es zu erreichen. Du findest den Saisonplaner auf der Registerkarte Programme im Polar Flow Webservice.

Polar Flow for Coach ist eine kostenlose Fern-Coaching-Plattform, mit der du jedes Detail deines Trainings von kompletten Saisonplänen bis zu einzelnen Trainingseinheiten planen kannst.

Erstellen eines Trainingsziels in der Polar Flow App und im Polar Flow Webservice

Beachte, dass die Trainingsziele über FlowSync oder die Polar Flow App mit deiner Uhr synchronisiert werden müssen, bevor du sie verwenden kannst. Deine Uhr leitet dich während des Trainings dabei an, dein Ziel zu erreichen.

So erstellst du ein Trainingsziel im Polar Flow Webservice:

  1. Gehe zu Tagebuch und klicke auf Hinzufügen > Trainingsziel.
  2. Wähle unter Trainingsziel hinzufügen die Option Sportart und gib den Zielnamen (maximal 45 Zeichen), das Datum und die Uhrzeit sowie jegliche Anmerkungen (optional) ein, die du hinzufügen möchtest.

Wähle dann den Typ des Trainingsziels aus folgenden Optionen:

Dauerziel

Wähle für dein Ziel eine Dauer in Stunden und Minuten aus.

  1. Wähle Dauer.
  2. Gib die Dauer ein.
  3. Klicke auf Zu Favoriten hinzufügen , wenn du das Ziel zu deiner Favoritenliste hinzufügen möchtest.
  4. Klicke auf Speichern, um das Ziel deinem Tagebuch hinzuzufügen.

Distanzziel

Wähle für dein Ziel eine Distanz in Kilometern oder Meilen aus.

  1. Wähle Distanz.
  2. Gib die Distanz ein.
  3. Klicke auf Zu Favoriten hinzufügen , wenn du das Ziel zu deiner Favoritenliste hinzufügen möchtest.
  4. Klicke auf Speichern, um das Ziel deinem Tagebuch hinzuzufügen.

Kalorienziel

Wähle ein Ziel basierend auf deinem gewünschten Kalorienverbrauch für deine Trainingseinheit aus.

  1. Wähle Kalorien.
  2. Gib die Kalorienmenge ein.
  3. Klicke auf Zu Favoriten hinzufügen , wenn du das Ziel zu deiner Favoritenliste hinzufügen möchtest.
  4. Klicke auf Speichern, um das Ziel deinem Tagebuch hinzuzufügen.

Intervallziel

Wähle ein Ziel basierend auf Intervallen aus. Füge deiner Trainingseinheit Arbeitsphasen mit hoher Intensität und Erholungsphasen mit niedriger Intensität hinzu, um deine Trainingsroutine zu optimieren.

  1. Wähle Intervall.
  2. Klicke auf Phasen wiederholen, wenn du das Standard-Intervallziel entsperren möchtest.
    Du kannst die Phasen der Vorlage bearbeiten, indem du auf das Stift-Symbol auf der rechten Seite klickst. Wähle Name und Dauer/Distanz für jede Phase, manuelles oder automatisches Starten der nächsten Phase und die Intensität. Klicke dann auf Fertig. Du kannst zurückgehen, um die Phasen zu bearbeiten, die du hinzugefügt hast, indem du auf das Stift-Symbol klickst.
  3. Klicke auf Zu Favoriten hinzufügen , wenn du das Ziel zu deiner Favoritenliste hinzufügen möchtest.
  4. Klicke auf Speichern, um das Ziel deinem Tagebuch hinzuzufügen.

Phasenziel

Du kannst deine Trainingseinheit in Phasen aufteilen und jeweils eine andere Dauer und Intensität für jede Phase festlegen. Dies eignet sich z. B. zum Erstellen einer Intervall-Trainingseinheit, der du eine Aufwärmphase und eine Cool-down-Phase hinzufügen kannst.

  1. Wähle Mit Phasen.
  2. Wähle, ob du ein Ziel neu erstellen oder die Vorlage verwenden möchtest.
    • Erstellen eines neuen Ziels: Füge deinem Ziel Phasen hinzu. Klicke auf Dauer, um eine Phase basierend auf der Dauer hinzuzufügen oder klicke auf Distanz, um eine Phase basierend auf der Distanz hinzuzufügen. Wähle Name und Dauer/Distanz für jede Phase, manuelles oder automatisches Starten der nächsten Phase und die Intensität. Klicke dann auf Fertig. Du kannst zurückgehen, um die Phasen zu bearbeiten, die du hinzugefügt hast, indem du auf das Stift-Symbol klickst.
    • Verwenden der Vorlage: Du kannst die Phasen der Vorlage bearbeiten, indem du auf das Stift-Symbol auf der rechten Seite klickst. Du kannst der Vorlage wie oben beschrieben weitere Phasen hinzufügen, um ein neues Trainingsziel mit Phasen zu erstellen.
  3. Klicke auf Zu Favoriten hinzufügen , um das Ziel zu deiner Favoritenliste hinzuzufügen.
  4. Klicke auf Speichern, um das Ziel deinem Tagebuch hinzuzufügen.

Favoriten

Wenn du ein Ziel erstellt und es zu deinen Favoriten hinzugefügt hast, kannst du es für deine Trainingsplanung verwenden.

  1. Klicke in deinem Tagebuch auf + Hinzufügen für den Tag, an dem du einen Favoriten als geplantes Ziel verwenden möchtest.
  2. Klicke auf Favorisiertes Ziel, um eine Liste deiner Favoriten zu öffnen.
  3. Klicke auf den Favoriten, den du verwenden möchtest.
  4. Der Favorit wird deinem Tagebuch als geplantes Ziel für den Tag hinzugefügt. Die geplante Zeit für das Trainingsziel ist standardmäßig 18 Uhr. Wenn du die Details des Trainingsziels ändern möchtest, klicke in deinem Tagebuch auf das Ziel und bearbeite es nach Wunsch. Klicken dann auf Speichern, um die Änderungen zu übernehmen.

Wenn du einen vorhandenen Favoriten als Vorlage für ein Trainingsziel verwenden möchtest, gehe folgendermaßen vor:

  1. Gehe zu Tagebuch und klicke auf Hinzufügen > Trainingsziel.
  2. Wähle in der Ansicht Trainingsziel hinzufügen die Option Favorisierte Ziele. Deine bevorzugten Trainingsziele werden angezeigt.
  3. Klicke auf den Favoriten, den du als Vorlage für dein Ziel verwenden möchtest.
  4. Wähle Sportart und gib den Zielnamen (maximal 45 Zeichen), das Datum und die Uhrzeit sowie jegliche Anmerkungen (optional) ein, die du hinzufügen möchtest.
  5. Bearbeite den Favoriten nach Wunsch. Wenn du das Ziel in dieser Ansicht bearbeitest, wirkt sich dies nicht auf das ursprüngliche favorisierte Ziel aus.
  6. Klicke auf Zum Tagebuch hinzufügen, um das Trainingsziel deinem Tagebuch hinzuzufügen.

Ziele mit deiner Uhr synchronisieren

Denke daran, die Trainingsziele aus dem Polar Flow Webservice über die Polar FlowSync Software oder die Polar Flow App mit deiner Uhr zu synchronisieren. Wenn du sie nicht synchronisierst, sind sie nur in deinem Tagebuch oder in der Favoritenliste im Polar Flow Webservice sichtbar.

Nähere Informationen zum Starten einer Trainingseinheit findest du unter Starten einer Trainingseinheit.