Polar Vantage M2 Gebrauchsanleitung: Polar Flow > Planung deines Trainings

Planung deines Trainings

In der Polar Flow App und im Polar Flow Webservice kannst du dein Training planen und detaillierte persönliche Trainingsziele für dich erstellen.

Erstellen eines Trainingsplans mit dem Saisonplaner

Der Saisonplaner im Polar Flow Webservice ist ein großartiges Werkzeug zur Erstellung eines maßgeschneiderten Jahrestrainingsplans. Was auch immer dein Trainingsziel ist, Polar Flow hilft dir, einen umfassenden Plan zu erstellen, um es zu erreichen. Du findest den Saisonplaner auf der Registerkarte Programme im Polar Flow Webservice.

Polar Flow for Coach ist eine kostenlose Fern-Coaching-Plattform, mit der du jedes Detail deines Trainings von kompletten Saisonplänen bis zu einzelnen Trainingseinheiten planen kannst.

Erstellen eines Trainingsziels in der Polar Flow App und im Polar Flow Webservice

Beachte, dass die Trainingsziele über FlowSync oder die Polar Flow App mit deiner Uhr synchronisiert werden müssen, bevor du sie verwenden kannst. Deine Uhr leitet dich während des Trainings dabei an, dein Ziel zu erreichen.

So erstellst du ein Trainingsziel im Polar Flow Webservice:

  1. Gehe zu Tagebuch und klicke auf Hinzufügen > Trainingsziel.

  2. Wähle unter Trainingsziel hinzufügen die Option Sportart und gib den Zielnamen (maximal 45 Zeichen), das Datum und die Startzeit sowie jegliche Anmerkungen (optional) ein, die du hinzufügen möchtest.

Wähle dann den Typ des Trainingsziels aus folgenden Optionen:

Erstelle ein Ziel basierend auf einem favorisierten Trainingsziel.

Wenn du ein Ziel erstellt und es zu deinen Favoriten hinzugefügt hast, kannst du es als Vorlage für ähnliche Ziele verwenden. Dies vereinfacht die Erstellung von Trainingszielen. Du brauchst z. B. ein komplexes gestaffeltes Trainingsziel nicht jedes Mal vollständig neu zu planen.

Wenn du einen vorhandenen Favoriten als Vorlage für ein Trainingsziel verwenden möchtest, führe folgende Schritte aus:

  1. Ziehe die Maus über ein Datum im Tagebuch.
  2. Klicke auf +Hinzufügen > Favorisiertes Ziel und wähle dann ein Ziel aus der Liste der Favoriten aus.


  3. Der Favorit wird für den Tag als geplantes Ziel zu deinem Tagebuch hinzugefügt. Die geplante Standardzeit für das Trainingsziel ist 18:00 Uhr.
  4. Klicke auf das Ziel in deinem Tagebuch und verändere es nach Belieben. Wenn du das Ziel in dieser Ansicht bearbeitest, ändert sich der Original-Zielfavorit nicht.
  5. Klicke auf Speichern, um die Änderungen zu aktualisieren.

Du kannst deine Trainingsziel-Favoriten bearbeiten und über die Favoritenseite auch neue erstellen. Klicke im Startmenü auf , um auf die Favoritenseite zuzugreifen.

Synchronisieren der Ziele mit deiner Uhr

Denke daran, die Trainingsziele über FlowSync oder die Polar Flow App vom Flow Webservice mit deiner Uhr zu synchronisieren. Wenn du sie nicht synchronisierst, sind sie nur im Tagebuch deines Flow Webservice oder in der Favoritenliste sichtbar.

Informationen zum Starten einer Trainingseinheit findest du unter Starten einer Trainingseinheit.

Erstellen eines Trainingsziels in der Polar Flow App

So erstellst du ein Trainingsziel in der Polar Flow App:

  1. Gehe zu Training und klicke oben auf der Seite.
  2. Wähle dann den Typ des Trainingsziels aus folgenden Optionen:

Synchronisiere deine Uhr mit der Polar Flow App, um die Trainingsziele auf deine Uhr zu übertragen.