Menü

Das Was und Wie der kontinuierlichen Pulsmessung von Polar

Vergewissere dich wie weiter unten beschrieben, ob du die kontinuierliche Pulsmessung an deinem Polar Gerät manuell einschalten musst, bevor du die Funktion verwenden kannst!

Was ist Kontinuierlicher Puls?

Kontinuierlicher Puls ist eine Funktion, die die Funktion 24/7 Activity Tracking von Polar Geräten ergänzt. Zusammen verfolgen sie deine tägliche körperliche Aktivität automatisch.

Während die Funktion 24 / 7 Activity Tracking deine Handgelenkbewegungen erfasst, um deine Aktivität zu verfolgen, misst die Funktion Kontinuierlicher Puls deinen Puls rund um die Uhr. Sie ermöglicht eine präzisere Messung deines täglichen Kalorienverbrauchs und deiner Gesamtaktivität, da damit auch körperliche Aktivitäten mit sehr wenig Handgelenkbewegungen wie Radfahren erfasst werden können.

Sieh dir dieses kurze Einführungsvideo zur kontinuierlichen Herzfrequenz-Messung von Polar an:

Wie funktioniert die kontinuierliche Pulsmessung?

Die Funktion Kontinuierlicher Puls von Polar basiert auf zeitgesteuerten Messungen und den Bewegungen deines Handgelenks.

Die zeitgesteuerte Messung überprüft deinen Puls in regelmäßigen Abständen. Wenn ein erhöhter Puls festgestellt wird, startet die Funktion Kontinuierlicher Puls die Überwachung deiner Herzfrequenz. Die kontinuierliche Pulsmessung kann auch basierend auf den Bewegungen deines Handgelenks gestartet werden, zum Beispiel, wenn du mit schwingenden Armen schnell genug gehst. Die kontinuierliche Pulsmessung stoppt automatisch, wenn dein Aktivitätsniveau stark genug abfällt.

Wenn dein Polar Gerät erkennt, dass du längere Zeit im Sitzen verbracht hast, wird dein Puls kontinuierlich gemessen, um den niedrigsten Puls für den Tag zu ermitteln.

Warum sollte ich meinen Puls kontinuierlich messen?

Deine Herzfrequenz kann sich durch verschiedene Faktoren ändern. Hauptsächlich ändert sich deine Herzfrequenz infolge des Sauerstoffbedarfs deiner Muskeln bei täglichen Aktivitäten. Dein Herz muss zum Beispiel beim Radfahren kräftiger pumpen als im Sitzen, da es den Sauerstoff und die Energienährstoffe mit deinem Blut zu den Muskeln befördern muss, um den zusätzlichen Energiebedarf für deine Aktivitäten zu decken.

Da die Funktion Kontinuierlicher Puls alle deine täglichen Aktivitäten verfolgt, kannst du sehen, welche gesundheitlichen Vorteile deine Aktivität hat. Du erhältst eine präzise Berechnung, wie viele Kalorien du über den Tag hinweg verbraucht hast. Anhand von Herzfrequenz-Messungen in Verbindung mit Aktivitätsinformationen kannst du feststellen, welche körperlichen Aktivitäten im Verlauf des Tages am wirkungsvollsten waren.

Wenn deine körperlichen Aktivitäten zu sehr leichten Handgelenksbewegungen führen, zum Beispiel beim Schieben eines Kinderwagens, Tragen von Einkäufen oder Radfahren, wird deine Gesamtaktivität mit der Funktion Kontinuierlicher Puls jetzt besser erfasst. Diese Art von Aktivitäten kann nun auch in die Berechnung deines Fortschritts beim Erreichen deines Aktivitätsziels einfließen. Je höher deine gemessene Herzfrequenz, desto höher ist das erfasste Aktivitätsniveau. Somit können auch körperliche Anstrengungen berücksichtigt werden, zum Beispiel, wenn du bergauf läufst oder einen schweren Rucksack trägst.

Weitere Ursachen für Veränderungen der Herzfrequenz können Stress und Emotionen sein. Zum Beispiel kann deine Herzfrequenz ansteigen, wenn du aufgeregt bist. Deine Herzfrequenz schwankt auch im Verlauf der Nacht. Die Veränderungen der Herzfrequenz während des typischen Nachtschlafs geben auch die Veränderungen deiner Schlaftiefe wieder. Die kontinuierliche Pulsmessung gibt dir Aufschluss darüber, wie deine Herzfrequenz während des Tages und zwischen Nächten variiert.

Was muss ich tun, um bei der kontinuierlichen Pulsmessung zuverlässige Daten zu erhalten?

Damit dein Polar Gerät dir bei der kontinuierlichen Pulsmessung zuverlässige Daten liefern kann, müssen die Benutzereingaben in deinem Polar Flow Konto aktuell sein.

Es ist besonders wichtig, dass du den Wert für deine Ruhe-Herzfrequenz überprüfst und bei Bedarf aktualisierst. Deine Ruhe-Herzfrequenz ist die geringste erreichte Herzfrequenz in Schlägen pro Minute (S/min) in vollständig entspanntem Zustand und ohne Ablenkungen. Die Ruhe-Herzfrequenz wird durch Faktoren wie das Alter, das Fitness-Level, erbliche Faktoren, den Gesundheitszustand und das Geschlecht beeinflusst. Ein typischer Wert für einen Erwachsenen sind 55–75 S/min, doch deine Ruhe-Herzfrequenz kann deutlich niedriger sein, z. B. wenn du sehr fit bist.

Du misst deine Ruhe-Herzfrequenz am besten morgens, nach einem guten Nachtschlaf direkt nach dem Aufwachen. Du kannst natürlich zuerst ins Bad gehen, wenn dir das beim Entspannen hilft. Unternimm kein anstrengendes Training, das den Messwert erhöht, und stelle sicher, dass du dich von sämtlichen Aktivitäten vollständig erholt hast.

Verwende für eine genaue und einfache Messung dein Polar Gerät mit Herzfrequenz-Messung am Handgelenk oder dein Polar Herzfrequenz-Messgerät und den Brustgurt mit Herzfrequenz-Sensor. Du solltest die Messung mehrmals durchführen, vorzugsweise an aufeinander folgenden Morgen, und deine durchschnittliche Ruhe-Herzfrequenz berechnen.

So misst du deine Ruhe-Herzfrequenz:

  1. Lege dein Polar Gerät an. Leg dich auf den Rücken und entspann dich.
  2. Starte nach ca. 1 Minute eine Trainingseinheit auf deinem tragbaren Gerät.  Wähle ein beliebiges Sportprofil, z. B. „Sonstige Indoor-Sportart“.
  3. Lieg still und atme 3–5 Minuten lang ruhig. Sieh dir während der Messung deine Trainingsdaten nicht an.
  4. Beende die Trainingseinheit auf deinem Polar Gerät. Synchronisiere das tragbare Gerät mit der Polar Flow App oder dem Webservice und suche in der Trainingszusammenfassung den Wert für deine niedrigste Herzfrequenz (HF min) – das ist deine Ruhe-Herzfrequenz. Aktualisiere die Ruhe-Herzfrequenz in deinen Benutzereingaben in Polar Flow entsprechend.

Beachte, dass die niedrigsten Herzfrequenz-Messwerte für den Tag und die Nacht, die du auf deinem Polar Gerät mit kontinuierlicher Pulsmessung misst, NICHT dasselbe wie deine Ruhe-Herzfrequenz sind!

Kontinuierliche Pulsmessungsdaten in der mobilen Polar Flow App

Du kannst deine kontinuierlichen Pulsmessungsdaten in der mobilen Polar Flow App auch unterwegs sehen. Die App synchronisiert deine kontinuierlichen Pulsmessungsdaten mit dem Flow Webservice, wo du sie im Detail analysieren kannst.

In der mobilen App kannst du dir deine kontinuierlichen Pulsmessungsdaten unter Aktivität in Tages-, Wochen- und Monatsansichten ansehen (siehe Nummer 1 im folgenden Bild).

In der Ansicht TAG kannst du auf das Symbol auf der rechten Seite tippen, um zwischen der Aktivitätsuhransicht und einer linearen Ansicht umzuschalten, die deine Herzfrequenz-Kurve anzeigt (2).

In beiden Ansichten kannst du Folgendes sehen:

(3) deinen niedrigsten Puls für den Tag in einem grauen Kreis,

(4) deinen höchsten Puls für den Tag in einem grauen Kreis und

(5) deinen niedrigsten Puls beim Schlafen in einem blauen Kreis.

In der linearen Ansicht werden außerdem am unteren Rand des Diagramms lila Balken angezeigt. Diese stellen die Zeiten dar, in denen die Funktion Kontinuierlicher Puls hohe Aktivität erkannt und deinen Puls kontinuierlich aufgezeichnet hat (6).

Tippe auf die Kreise, um weitere Informationen zu erhalten. Ziehe in der Linearansicht deinen Finger über das Diagramm, um weitere Details anzuzeigen.

 

In den Ansichten WOCHE und MONAT stellen die drei lila Kurven die Variation deiner Pulswerte dar.

(1) Die obere Kurve zeigt deine höchsten Pulswerte für den Tag,

(2) die mittlere Kurve zeigt deine niedrigsten Pulswerte für den Tag und

(3) die untere Kurve zeigt deine niedrigsten Pulswerte im Schlaf.

Ziehe deinen Finger über das Diagramm, um die Werte für jeden Tag anzuzeigen.

Kontinuierliche Pulsmessungsdaten im Polar Flow Webservice

Im Polar Flow Webservice kannst du deine täglichen Werte für die kontinuierliche Pulsmessung in der Ansicht Aktivität unter TAGEBUCH sehen.

(1) Die Kurve für deine kontinuierliche Pulsmessung erscheint als lila Linie in der Zeitleiste. (Die blaue und weiße Kurve ist deine Aktivitätskurve.)

(2) Unten in der Zeitleiste werden außerdem lila Balken angezeigt. Diese stellen die Zeiten dar, in denen die Funktion Kontinuierlicher Puls hohe Aktivität erkannt und deinen Puls kontinuierlich aufgezeichnet hat.

(3) Unter der Zeit werden lila Symbole für die höchsten und niedrigsten gemessenen Pulswerte des Tages und für den niedrigsten Pulswert beim Schlafen angezeigt.

Führe die Maus über die Zeitleiste, um weitere Details anzuzeigen. Klicke auf die Schaltfläche „Kontinuierlicher Puls“ über dem Diagramm, um deine kontinuierlichen Pulsmessungsdaten ein- oder auszublenden.

Wie wirkt sich die kontinuierliche Pulsmessung auf den Batterieverbrauch meines Polar Geräts aus?

Die Funktion Kontinuierlicher Puls von Polar misst deinen Puls auf intelligente, anpassbare und optimierte Weise. Wenn du die Funktion Kontinuierlicher Puls auf deinem Polar Gerät eingeschaltet lässt, entlädt sich jedoch die Batterie schneller.

Beachte die Anweisungen zum Ausschalten der Funktion Kontinuierlicher Puls, wenn du die Batterie deines Polar Geräts schonen willst.

Kontinuierlicher Puls auf dem A370

Die Funktion Kontinuierlicher Puls ist auf deinem Polar A370 automatisch eingeschaltet. Du kannst die Funktion auf deinem Polar A370 unter Einstellungen ein- und ausschalten, indem du auf das -Symbol tippst.

Unter Mein Tag kannst du den höchsten und den niedrigsten Puls des Tages anzeigen und abrufen, welches dein niedrigster Puls in der vorhergehenden Nacht war.

Kontinuierlicher Puls auf dem M430

Du kannst die intelligente Pulsmessung deines M430 unter Eingaben > Allgemeine Einstellungen > Kontinuierliche Herzfrequenz-Messung ein -und ausschalten.

Unter Mein Tag kannst du den höchsten und niedrigsten Herzfrequenz-Wert des Tages verfolgen und den niedrigsten Herzfrequenz-Wert der letzten Nacht sehen.

Für diese Funktion benötigst du die Firmware-Version 1.1.4 oder höher auf deinem Polar M430. Lade die aktuelle Firmware über FlowSync auf deinen M430 herunter, indem du ihn über das Kabel mit deinem Computer oder über die Flow App mit deinem Mobilgerät verbindest.

Kontinuierliche Herzfrequenz-Messung auf der Vantage M/Vantage V

Du kannst die kontinuierliche Herzfrequenz-Messung auf deiner Vantage M oder Vantage V unter Eingaben > Allgemeine Einstellungen > Kontinuierliche HF-Messung ein- und ausschalten.

Navigiere in der Uhrzeitanzeige mit der AUF- und AB-Taste zur Herzfrequenz-Uhrzeitanzeige. Du kannst deine aktuelle Herzfrequenz in der Uhrzeitanzeige sehen. Drücke die OK-Taste, um die höchste und die niedrigste Herzfrequenz des Tages anzuzeigen und abzurufen, welches deine niedrigste Herzfrequenz in der vorhergehenden Nacht war.

Polar Produkte mit kontinuierlicher Pulsmessung können rund um die Uhr getragen werden. Um dein Gerät und deine Haut in gutem Zustand zu halten, befolge unsere Trage- und Pflegeanleitung.

Contact Us
Kontakt
Request repair
Produkt einsenden

Change region

If your country is not listed on this page, please find your local contact details, retailers and stores and service points on our global site.