Menü

Verwendung des Polar Verity Sense im Schwimmmodus

Der Polar Verity Sense erfasst automatisch deinen Puls, die Distanz und das Tempo beim Bahnschwimmen mit dem spezifischen Schwimm-Modus.

Die Distanz- und Tempoberechnungen basieren auf der eingestellten Bahnlänge und den erfassten Wendungen. Du kannst die Standard-Bahnlänge, die für Schwimmdistanz und Tempoberechnungen verwendet werden soll, in den Polar Flow App Einstellungen einstellen. Der Sensor erkennt Wendungen mit einem integrierten Gyroskop.

Bevor du eine Schwimmeinheit mit dem Polar Verity Sense aufzeichnen kannst, muss er registriert und mit einem Polar Flow Konto verknüpft werden. Dies erfolgt während der Einrichtung.

Eine Schwimmeinheit mit deinem Verity Sense:

  1. Schalte den Verity Sense ein, indem du die Taste drückst.
  2. Wähle den Schwimmmodus, indem du die Taste kurz drückst, bis die LED neben dem Schwimmsymbol leuchtet. Beim Auswählen des Schwimmmodus leuchtet die seitliche Status-LED weiß.

  3. Warte nach deiner Auswahl, bis alle sechs LEDs leuchten. Der Sensor ist dann bereit, deine Schwimmdaten zu messen.

    Der Sensor beginnt sofort, deine Schwimmeinheit aufzuzeichnen. Deshalb solltest du den Schwimmmodus im Schwimmbecken auswählen, kurz bevor du mit dem Schwimmen beginnst. Nach deiner Trainingseinheit beendest du die Aufzeichnung im Schwimmbecken, indem du die Taste gedrückt hältst, bis die Leuchten ausgehen.

  4. Lege den Sensor an und starte deine Trainingseinheit. Um präzise Schwimm-Metriken zu erhalten, lese und beachte die Anweisungen zum Tragen des Sensors genau.

Synchronisiere deine Trainingsdaten mit der Polar Flow App und dem Webservice, um dir die Details deiner Trainingseinheit anzusehen. Die Polar Flow App zeigt eine ausführliche Zusammenfassung deiner Trainingseinheit, einschließlich deines Pulswerts, Distanz und Tempo. Wenn nötig, kannst du die Einstellung der Bahnlänge in der Ansicht der Trainingsauswertung ändern. Die Schwimm-Metriken werden entsprechend aktualisiert.

Der Sensor synchronisiert sich automatisch mit der Polar Flow App, wenn du die Aufzeichnung einer Schwimmeinheit stoppst und sich dein Smartphone innerhalb der Bluetooth-Reichweite befindet. Wenn dein Smartphone über eine Internetverbindung verfügt, werden deine Trainingsdaten automatisch auch mit dem Flow Webservice synchronisiert.

 

Contact Us
Kontakt
Request repair
Produkt einsenden

Change region

If your country is not listed on this page, please find your local contact details, retailers and stores and service points on our global site.