Polar Team Pro Gebrauchsanleitung: Einstellungen > Neu Starten und Zurücksetzen

Neu Starten und Zurücksetzen

Wenn an deiner Uhr Probleme auftreten, versuche zuerst, sie neu zu starten. Durch den Neustart deiner Uhr werden keine Einstellungen oder persönlichen Daten auf deiner Uhr gelöscht.

Uhr neu starten

  1. Drücke die ZURÜCK-Taste an deiner Uhr und gehe zu Einstellungen > Allgemeine Einstellungen > Über deine Uhr.
  2. Scrolle ganz nach unten und wähle Deine Uhr neu starten.

Setze die Uhr auf die Werkseinstellungen zurück.

Wenn der Neustart deiner Uhr nicht hilft, kannst du sie auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Beachte, dass durch das Zurücksetzen der Uhr auf die Werkseinstellungen alle persönlichen Daten und Einstellungen auf deiner Uhr gelöscht werden und du sie noch einmal für deinen persönlichen Gebrauch einrichten musst! Alle Daten, die du von deiner Uhr in deinem Flow Konto synchronisiert hast, sind sicher.

Von der Uhr auf Werkseinstellungen zurücksetzen

  1. Drücke die ZURÜCK-Taste an deiner Uhr und gehe zu Einstellungen > Allgemeine Einstellungen > Über deine Uhr.
  2. Scrolle ganz nach unten und wähle Alle Daten und Einstellungen zurücksetzen.

Über FlowSync auf Werkseinstellungen zurücksetzen

  1. Gehe zu flow.polar.com/start, lade dir die Polar FlowSync Datenübertragungssoftware herunter und installiere sie auf deinem Computer.
  2. Schließe deine Uhr mit dem Kabel an einen USB-Anschluss des Computers an.
  3. Öffne die Einstellungen in FlowSync.
  4. Wähle die Schaltfläche Zurücksetzen auf Werkseinstellungen.
  5. Wenn du die Polar Flow App zum Synchronisieren verwendest, überprüfe auf deinem Smartphone die Liste der gekoppelten Bluetooth-Geräte und entferne deine Uhr daraus, wenn sie darin angezeigt wird.

Nach dem Zurücksetzen auf Werkseinstellungen musst du deine Uhr erneut einrichten, entweder über dein Smartphone oder einen Computer. Denke daran, für die Einrichtung dasselbe Polar Konto wie vor dem Zurücksetzen zu verwenden.