HF-Sensor-Modus

Im Herzfrequenz-Sensormodus kannst du deine Uhr in einen Herzfrequenz-Sensor verwandeln und deine Herzfrequenz mit anderen Bluetooth-Geräten wie Trainings-Apps, Fitnessgeräten oder Fahrradcomputern teilen. Um deine Uhr im Herzfrequenz-Sensormodus zu verwenden, musst du sie zuerst mit dem externen Empfangsgerät koppeln. Detaillierte Kopplungsanweisungen findest du in der Bedienungsanleitung des Empfangsgeräts.

HF-Sensor-Modus einschalten

  1. Halte die OK-Taste in der Uhrzeitansicht gedrückt oder drücke die ZURÜCK-Taste, um das Hauptmenü zu öffnen und Training starten auszuwählen. Navigiere zur gewünschten Sportart.
  2. Im Vorstartmodus wird das Schnellmenü durch Antippen des Symbols oder mit der LICHT-Taste geöffnet.
  3. Wähle Herzfrequenz mit anderem Gerät teilen.
  4. Aktiviere den Kopplungsmodus des externen Geräts.
  5. Wähle Grit X Pro am externen Gerät.
  6. Erlaube die Kopplung von Grit X Pro mit dem externen Gerät.
  7. Jetzt solltest du deine Herzfrequenz auf deiner Polar Uhr und am externen Gerät sehen. Wenn du bereit bist, starte deine Trainingseinheit vom externen Gerät. Um deine Trainingseinheit mit deiner Uhr aufzuzeichnen, kehre in den Vorstartmodus zurück und starte die Trainingsaufzeichnung durch Drücken auf OK.

Herzfrequenz nicht mehr teilen

Wähle Nicht mehr teilen. Das Teilen der Herzfrequenz stoppt auch, wenn du den Vorstartmodus verlässt oder die Trainingsaufzeichnung stoppst.