Polar Geschwindigkeitszonen

Geschwindigkeitszonen stellen eine einfache Möglichkeit dar, die Intensität deines Trainings abhängig von der Geschwindigkeit zu überwachen. Sie helfen dir außerdem, dein Training mit unterschiedlichen Intensitäten durchzuführen, um einen optimalen Trainingseffekt zu erzielen. Es gibt fünf Zonen, und du kannst die Standardzonen verwenden oder eigene Zonen definieren. Die Standardzonen sind ein Beispiel für Geschwindigkeitszonen einer Person mit relativ hoher Fitness. Die Zonen können im Polar Team Pro Webservice bearbeitet und für jede Sportart einzeln angepasst werden.

Geschwindigkeitszonen bearbeiten

  1. Klicke oben rechts auf (Name/Profilfoto).
  2. Wähle Teameinstellungen und klicke auf das Team, das du bearbeiten möchtest.
  3. Wähle SPORTPROFILE und das Profil aus, das du bearbeiten möchtest (wenn du nur ein Sportprofil hast, wird es automatisch ausgewählt).
  4. Wähle Frei unter GESCHWINDIGKEITSZONENTYP aus und passe die Zonen an.
  5. Klicke auf SPEICHERN.