Polar RCX5 Gebrauchsanleitung

1. EINFÜHRUNG

Wir gratulieren Ihnen zum Kauf Ihres neuen Polar RCX5 Trainingscomputers! Sie verfügen damit über das komplette Trainingssystem für Multisport- und Ausdauerathleten, welches Ihr Training von der Planung über das Training selbst bis hin zur Auswertung optimal unterstützt.

Diese Gebrauchsanleitung bietet umfassende Informationen, um die bestmögliche Nutzung Ihres Trainingscomputer zu ermöglichen.

Die aktuellste Version dieser Gebrauchsanleitung kann unter www.polar.com/support heruntergeladen werden. Video-Lernprogramme finden Sie unter http://www.polar.com/en/support/ video_tutorials.

  • Die Polar ZoneOptimizer Funktion personalisiert Ihre Herzfrequenzzonen während des Aufwärmens. Die ZoneOptimizer Funktion misst Ihre Herzfrequenz-Variabilität und bestimmt Ihre persönlichen Sportzonen.

  • Polar Ausdauerprogramme zum Laufen und Rad fahren sind individualisierte Trainingsprogramme die auf Ihr persönliches Fitnesslevel abgestimmt sind. Das Trainingsprogramm leitet Sie dabei an, richtig zu trainieren, indem es den Trainingsumfang, die Trainingsintensität und und die Verteilung der Trainingseinheiten auf die Wochentage festlegt, damit Sie Ihre Fitness optimal verbessern können. Das Trainingsprogramm arbeitet mit der Polar ZoneOptimizer Funktion zusammen, sodass die Trainingseinheiten des Programms gemäß Ihren persönlichen Sportzonen angepasst werden.

  • Im Polar RCX5 Trainingscomputer können Sie zwischen vier Standard-Sportprofilen wählen. Sie können auch eigene Sportprofile in der WebSync Software erstellen und mit dem DataLink Datenübertragungsgerät auf Ihren Trainingscomputer laden. Während des Trainings können Sie das Sportprofil einfach wechseln, Sie brauchen nicht einmal anzuhalten.

  • Das kumulative Trainingsbelastungsdiagramm ist auf polarpersonaltrainer.com verfügbar. Übertragen Sie Trainingsergebnisse von Ihrem Trainingscomputer auf polarpersonaltrainer.com und verfolgen Sie Ihre Trainingsbelastung sowie Erholung im Trainingstagebuch. Die kontinuierliche Überwachung der Trainingsbelastung und Erholung helfen Ihnen, Ihre persönlichen Grenzen zu ermitteln, Über- und Untertraining zu vermeiden sowie die Trainingsintensität und -dauer Ihren Tages- und Wochenzielen anzupassen.

  • Der Polar WearLink®+ Hybrid / Polar H2 Herzfrequenz-Sensor kann auch im Wasser getragen werden.

  • Die Race Pace/Renntempo Funktion hilft Ihnen, eine konstante Geschwindigkeit einzuhalten und Ihre Zielzeit für eine festgelegte Distanz zu erreichen.

↑ Zurück zum Seitenanfang