Polar RC3 GPS Gebrauchsanleitung

1. EINFÜHRUNG

Wir gratulieren Ihnen zum Kauf Ihres neuen Polar RC3 GPS Trainingscomputers! Der Trainingscomputer bietet Ihnen ein Komplettsystem, das Sie bei Ihrem Training anleitet.

Diese Gebrauchsanleitung bietet umfassende Informationen, um die bestmögliche Nutzung Ihres Trainingscomputer zu ermöglichen.

Die aktuellste Version dieser Gebrauchsanleitung kann unter www.polar.com/support heruntergeladen werden. Video-Lernprogramme finden Sie unter http://www.polar.com/en/polar_community/videos.

Die wichtigsten Funktionen und Vorteile

Schlankes, integriertes GPS: Der RC3 GPS bietet Ihnen alles, was Sie benötigen, um Ihre Geschwindigkeit, Distanz und Route aufzuzeichnen. Der schlanke und leichte Trainingscomputer verfügt über ein integriertes GPS und eine aufladbare Batterie.

Zurück z. Start: Diese Funktion führt Sie zurück zu Ihrem Startpunkt.

Trainingsnutzen: Diese Funktion hilft Ihnen, die Effektivität Ihres Trainings besser zu beurteilen, indem sie Ihnen in Echtzeit Feedback in Textform zu Ihrer Leistung gibt.

Online-Trainingstagebuch: Tauschen Sie Ihre Routen und Distanzen auf polarpersonaltrainer.com mit anderen aus.

Running Index: Mit dieser Funktion überwachen Sie die Effizienz Ihres Laufs. Der Running Index wird nach jedem Lauf automatisch basierend auf den gemessenen Herzfrequenz- und Geschwindigkeitsdaten berechnet.

Sportprofil: Starten Sie Ihre Trainingseinheit einfach und bequem: Der Trainingscomputer bietet fünf Sportprofile: eines für Laufen, zwei fürs Radfahren und zwei für andere Sportarten.

Polar SportZonen: Um mit der richtigen Intensität zu trainieren, können Sie Ihre Ziel-SportZone für eine Trainingseinheit sperren. Wenn Ihre Herzfrequenz unter oder über der Ziel-SportZone liegt, gibt der RC3 GPS einen visuellen und akustischen Alarm aus.

↑ Zurück zum Seitenanfang