Menü

Fehlerbehebung für die optische Herzfrequenz-Messung

Trägst du dein Polar Gerät richtig?

Um zuverlässige Herzfrequenz-Messungen von deinem Handgelenk zu erhalten, musst du dein Polar Gerät richtig tragen:

  • Trage das Polar Gerät an der Oberseite deines Handgelenks, mindestens einen Fingerbreit oberhalb des Gelenkknochens (siehe nachfolgende Abbildung).
  • Stelle das Armband so ein, dass es eng am Handgelenk anliegt. Der Sensor an der Rückseite muss konstant in Kontakt mit der Haut sein und das Polar Gerät darf sich am Arm nicht bewegen können. Bewegungen zwischen dem Polar Gerät und deiner Haut können die Messung stören.
  • Um zu prüfen, ob das Gerät eng genug anliegt, kannst du das Armband von beiden Seiten auf deinem Arm leicht nach oben drücken. Der Sensor darf sich nicht von der Haut abheben. Beim Hochdrücken des Armbands soll das LED-Licht des Sensors nicht zu sehen sein.

Während des Trainings solltest du das Polar Gerät vom Handgelenksknochen weiter nach oben schieben und das Armband ein wenig fester ziehen, um mögliche Bewegungen des Geräts zu minimieren. Lass deiner Haut ein paar Minuten Zeit, sich an das Polar Gerät anzupassen, bevor du mit einer Trainingseinheit beginnst. Nach der Trainingseinheit solltest du das Armband etwas lockern.

Beachte, dass die Zuverlässigkeit der Messung, insbesondere unter kalten Bedingungen, von der Durchblutung im Bereich abhängt, in dem sich der Sensor befindet. Die Durchblutung wird von der Hauttemperatur deines Hand- und Handgelenkbereichs beeinflusst; du kannst die Messung unterstützen, wenn du deine Finger und Handflächen warm und dein Handgelenk bedeckt hältst.

Wenn du auf am Handgelenk Tätowierungen hast, vermeide es, den Sensor direkt darüber zu platzieren.

Wenn du die obenstehenden Anweisungen ausgeführt und weiter Probleme hast, kannst du versuchen, das Gerät an deinem anderen Handgelenk zu tragen, um zu sehen, ob das hilft.

Welche Sportart übst du aus?

Schwimmen: Wenn du eine Schwimm-Trainingseinheit mit deinem Polar Gerät aufzeichnest, ist es wichtig, das Gerät eng anliegend am Handgelenk zu tragen (noch enger als bei anderen Sportarten). Auf diese Weise kannst du sicherstellen, so genaue Herzfrequenz-Daten wie möglich zu erhalten. Obwohl die Pulsmessung am Handgelenk im Wasser möglicherweise nicht optimal funktioniert, kannst du während Schwimmeinheiten deine durchschnittliche Herzfrequenz und deine Herzfrequenz-Zonen überwachen, deinen Kalorienverbrauch präzise messen und die Smart Coaching Funktionen nutzen.   

Der Polar Verity Sense optische Pulssensor ist die optimale Lösung, um deinen Puls bei deinen Schwimm-Trainingseinheiten aufzuzeichnen. Er ermöglicht dir, deine Puls-Daten in seinem internen Speicher zu speichern und nach deiner Trainingseinheit mit der Polar Flow App zu synchronisieren. Der Verity Sense erfasst automatisch deinen Puls, die Distanz und das Tempo beim Bahnschwimmen mit dem spezifischen Schwimm-Modus. Im Lieferumfang des Polar Verity Sense ist eine Befestigungsklammer für Schwimmbrillen enthalten, die du an der Schläfe tragen kannst, um deinen Puls beim Schwimmen präzise zu messen.

Beachte, dass du beim Schwimmen mit dem Polar Gerät (A360, A370, Ignite, Ignite 2, M200, M430, M600, Vantage M, Vantage M2, Vantage V, Vantage V2, Grit X, Grit X Pro) keinen Polar Herzfrequenz-Sensor mit einem Brustgurt verwenden kannst, da Bluetooth im Wasser nicht funktioniert.

Indoor Cycling: Da sich deine Hand relativ zum Fahrrad nicht bewegt, können Signalartefakte infolge des Festhaltens am Lenker mit der Trittfrequenz fälschlich als Puls erkannt werden. Schiebe dein Gerät einige Zentimeter nach oben, da es höher am Handgelenk zu tragen möglicherweise das Herzfrequenz-Signal verbessert.

Krafttraining: Wenn du Aktivitäten ausübst, die zu extrem starkem Druck auf einem Handgelenk führen, z. B. Gewichtheben oder Klimmzüge, kann es ebenfalls schwierig sein, deine Herzfrequenz am Handgelenk zu messen. Schiebe dein Gerät einige Zentimeter nach oben, da es höher am Handgelenk zu tragen möglicherweise das Herzfrequenz-Signal verbessert.

Schlägersportarten: Während Aktivitäten, bei denen es zu unregelmäßigen Bewegungen des Handgelenks kommt, z. B. Schlägersportarten, ist es schwieriger, eine präzise Herzfrequenz-Messung am Handgelenk zu erhalten. Wenn du diese Sportarten ausübst, kannst du die Händigkeit des Trackers umschalten und ihn an der Hand, mit der du nicht schlägst, tragen.

Bei Sportarten, in denen es schwierig ist, den Sensor an derselben Stelle zu halten oder bei denen es zu Druck bzw. Bewegungen in Muskeln oder Sehnen nahe am Sensor kommt, ist der Polar Verity Sense optische Pulssensor eine hervorragende Alternative zur optischen Pulsmessung am Handgelenk. Du kannst den Sensor an deinem Unter- oder Oberarm tragen und somit verschiedene Positionen ausprobieren, um eine Position zu finden, an der dein Puls durchgängig erkannt wird. Wenn du die höchstmögliche Genauigkeit erzielen willst, z. B. bei Sprints, Intervall- und Krafttraining, empfehlen wir die Verwendung eines Polar H10 Herzfrequenz-Sensors mit Brustgurt.

Unabhängig von der Sportart kannst du das Gerät jedoch immer verwenden, um deine durchschnittliche Herzfrequenz und deine Herzfrequenz-Zonen während des Trainings zu verfolgen, eine präzise Messung deines Kalorienverbrauchs zu erhalten und die weiteren Polar Smart Coaching Funktionen zu nutzen.

Sind die Herzfrequenz-Signale ungewöhnlich hoch oder sonstig anormal?

Möglicherweise hilft es, das Armband enger zu stellen. Ungewöhnliche Herzfrequenz-Messwerte können folgende Ursachen haben:

  • Wenn bei einem bestimmten Sportprofil regelmäßig zu geringe Herzfrequenz-Messwerte angezeigt werden, prüfe, ob du das Profil so eingestellt hast, dass die Herzfrequenz als Prozentsatz deiner maximalen Herzfrequenz (HF%) anstelle von Schläge pro Minute (HF) angezeigt wird. Weitere Informationen zur Bearbeitung von Sportprofilen findest du in der Gebrauchsanleitung zu deinem Polar Gerät.
  • Polar Produkte sind nicht dafür vorgesehen, Herzrhythmusstörungen oder einen unregelmäßigen Herzschlag zu erkennen und interpretieren sie als Rauschen oder Störeinflüsse. In den meisten Fällen funktionieren die Polar Trainingsgeräte bei Personen mit Herzrhythmusstörungen gut, in manchen Fällen (viele abnorme Herzschlagintervalle) können sie jedoch zu fehlerhaften Herzfrequenz-Messwerten führen.

M600

Hast du der Polar App erlaubt, Sensoren zu verwenden?

So schaltest du die Berechtigung der Polar App für Sensoren ein und aus:

  1. Wische auf dem Startdisplay von oben nach unten, um auf das Menü „Schnelleinstellungen“ zuzugreifen.
  2. Tippe auf das Symbol „Einstellungen“.
  3. Tippe auf Apps & Benachrichtigungen.
  4. Tippe auf App-Berechtigungen.
  5. Tippe auf System-Apps
  6. Blättere in der Liste nach unten und tippe auf Polar.
  7. Tippe auf Sensoren, um die Berechtigung ein- (Schalter ist blau) und auszuschalten (Schalter ist grau).

Optischer Pulssensor (Verity Sense, OH1)

Um eine bestmögliche Leistung bei der optischen Pulsmessung sicherzustellen, halte deinen Sensor sauber und vermeide, ihn zu zerkratzen. Die Messung basiert auf geringsten Veränderungen der Lichtintensität. Selbst eine geringe Menge Schmutz auf dem Sensor kann bereits die Leistung herabsetzen. Ähnlich können Kratzer auf dem Sensor das Licht von den LEDs in eine unerwünschte Richtung streuen und die Leistung des Geräts beeinträchtigen.

Bewegungen zwischen dem Sensor und deiner Haut können die Messung stören. Um den Puls präzise zu messen, stelle sicher, dass der Sensor eng und fest auf der Haut ist. Wenn du das Armband verwendest, musst du den Sensor eng anliegend an deinem Unter- oder Oberarm tragen, d. h. nicht am Handgelenk. Wenn du die Befestigungsklammer für Schwimmbrillen verwendest, versuche, den Sensor möglichst weit vorne am Haaransatz an deiner Schläfe zu befestigen, ohne dass Haare zwischen den Sensor und deine Haut geraten.

Bei Kälte kann die Blutzirkulation in der Haut zu schwach werden, sodass der Sensor keine korrekte Messung durchführen kann. Du kannst dieses Problem beheben, indem du die Haut an deinem Arm erwärmst oder Übungen durchführst, um deine Hauttemperatur zu erhöhen.

Wenn du Tätowierungen hast, erhältst du möglicherweise ungenaue Messungen, wenn du den Sensor direkt darüber platzierst.

Contact Us
Kontakt
Request repair
Produkt einsenden

Change region

If your country is not listed on this page, please find your local contact details, retailers and stores and service points on our global site.