Menü

Fehlerbehebung für den Empfang des Herzfrequenz-Signals

Wenn dein Polar Trainingscomputer / Sensor nicht ordnungsgemäß arbeitet, versuche das Problem mit den folgenden Maßnahmen zu lösen, bevor du dich an das nächstgelegene Polar Service-Center wendest.

  1. Hast du den Herzfrequenz-Sensor richtig angelegt?
    Der Herzfrequenz-Sensor sollte flach auf der Haut aufliegen, mit dem Polar Logo in aufrechter Position. Ein Beispiel findest du hier.

     
  2. Sind die Elektroden des Herzfrequenz-Sensors gut befeuchtet? Ein Beispiel findest du hier.

     
  3. Sind der Herzfrequenz-Sensor und der elastische Gurt sauber?
    Nähere Informationen findest du unter Wartung des Herzfrequenz-Sensors mit Textilband oder unter T31 und T31C Sender. Siehe auch im Anleitungsvideo.

     
  4. Ist der Herzfrequenz-Sensor mit deinem Trainingscomputer kompatibel?

     
  5. Befindet sich der Trainingscomputer, der die GymLink Übertragung verwendet, im Bereich von 1 Meter zum Herzfrequenz-Sensor?

     
  6. Wenn du einen Polar T31 Sender verwendest, stelle sicher, dass sich im Umkreis von 1 Meter keine anderen Herzfrequenz-Sensoren mit GymLink Übertragung befinden. Hier kannst du nachsehen, welche Übertragung dein Trainingscomputer verwendet.

     
  7. Sind die Herzfrequenz-Signale ungewöhnlich hoch oder sonstig anormal?
    Möglicherweise hilft es, die Position des Trainingscomputers zu ändern oder den Herzfrequenz-Sensor an deinem Körper anders auszurichten. Eine Liste möglicher Störquellen findest du unter Ungewöhnliche Herzfrequenz-Messwerte während des Trainings.

     
  8. Wurde die Batterie unsachgemäß gewechselt? Bei einigen Polar Trainingscomputern kannst du die Batterie selbst wechseln, für andere werden autorisierte Service-Center von Polar empfohlen. Nähere Informationen findest du hier.

     
  9. Ändert sich die Signalstärke des EKGs?
    Die Stärke des EKG-Signals variiert je nach der individuellen Gewebebeschaffenheit des Körpers. Schwierigkeiten bei der Messung der Herzfrequenz treten im Wasser häufiger auf als im normalen Gebrauch.

     
  10. Hast du den Trainingscomputer in Salzwasser, in einem Schwimmbad oder in der Nähe davon verwendet? Hast du die Tasten unter Wasser gedrückt?
    Salzwasser und Chemikalien in Schwimmbädern können den Empfang des EKG-Signals stören. Drücke unter Wasser keine Tasten, da dies zu Undichtigkeiten führen kann. Nähere Informationen zur Verwendung von Polar Produkten im Wasser findest du unter Polar Produkte im Wasser.

     
  11. Ist die Anzeige eingefroren?
    Wenn die Anzeige eingefroren ist, versuche, sie zurückzusetzen. Eine Anleitung findest du in der Gebrauchsanleitung deines Trainingsgeräts.

Wenn die oben aufgeführten Informationen nicht geholfen haben, wende dich hier an ein lokales Polar Service-Center.

Contact Us
Kontakt
Request repair
Produkt einsenden

Change region

If your country is not listed on this page, please find your local contact details, retailers and stores and service points on our global site.