Menu

Installation des Polar IrDA USB Adapters unter Windows XP


Nutzen Sie diese Anleitung und Treiber nicht für das silberfarbene Polar IrDA USB 2.0 Interface.
Wir empfehlen die automatische Geräteinstallation, welche Windows XP in Verbindung mit Windows Update anbietet. Hierfür, benötigen Sie nur eine bestehende Internetverbindung und stecken den Polar IrDA USB Adapter in einen freien USB Port Ihres PCs ein. Wählen Sie bei der Frage „Soll eine Verbindung mit Windows Updates aufgebaut werden, um nach Software zu suchen?“ die Option „Ja, nur dieses eine Mal“ aus und folgen Sie den weiteren Anweisungen des Installationsprogramms.
Sollte keine automatische Installation möglich sein, gehen Sie bitte vor wie folgt:

1. Laden Sie sich zunächst das Treiberpaket für unseren Polar IrDA USB Adapter hier herunter und speichern Sie es auf Ihrem Windows Desktop ab.
2. Entpacken Sie das Treiberpaket, indem Sie es mit der rechten Maustaste anklicken und „Alle extrahieren...“ wählen.

3. Bestätigen Sie den Vorgang indem Sie auf „Weiter >“ klicken.

4. Speichern Sie die extrahierten (entpackten) Dateien im vorgeschlagenen Verzeichnis auf Ihrem Windows Desktop. So können Sie den Treiber im weiterem Verlauf der Installation schnell wiederfinden.

5. Beenden Sie das „extrahieren (entpacken) der Daten“ indem Sie „Fertig stellen“ wählen.


6. Stecken Sie nun den Polar IrDA USB Adapter an einen freien USB Port Ihres PCs an. Innerhalb weniger Sekunden sollte dieser Hinweis erscheinen:



7. Nun öffnet sich der „Assistent für das Suchen neuer Hardware“. Wählen Sie bei der Frage, ob online nach passender Software gesucht werden soll die Option „Nein, diesmal nicht“ aus und bestätigen Sie mit „Weiter >“.


8. Wählen Sie bei der Vorgehensweise „Software von einer Liste oder bestimmten Quelle installieren (für fortgeschrittene Benutzer)“ aus und bestätigen Sie mit „Weiter >“

9. Deaktivieren Sie nun den Haken bei „Wechselmedien durchsuchen (Diskette, CD,...)“ und aktivieren Sie dafür den Haben im Kontrollkästchen „Folgende Quellen ebenfalls durchsuchen:“. Gehen Sie im nächsten Schritt auf „Durchsuchen“.

Öffnen Sie hier nun das vorher „extrahierte (entpackte) Verzeichnis“ auf Ihrem Windows Desktop. Dieses enthält im Unterverzeichnis „WINXP“ die benötigten Treiber. Markieren Sie dieses Verzeichnis und schließen Sie das Fenster mit „OK“. Setzen Sie die Installation mit „Weiter >“ fort.

10. Die Treiber werden nun von Windows installiert.

11. Die Installation ist nun beendet und kann über „Fertig stellen“ verlassen werden.

Folgende Information erscheint nun in der Taskleiste:


12. Sobald sich ein Polar Armbandempfänger im Übertragungsmodus in Reichweite des IrDA USB Adapters befindet, wird dieser in der Taskleiste mit einem Windows IrDA Symbol (ganz links) angezeigt. Gehen Sie mit der Maus über dieses Logo, um sich auch das entsprechende Modell anzeigen zulassen.


Sollte Ihnen beim Einstecken des Polar IrDA USB Adapters keine Windows Installationsaufforderung angezeigt werden, so können Sie die Installation auch manuell über den Windows Gerätemanager starten.
1. Öffnen Sie den Windows Geräte-Manager, indem Sie auf „Start“ > „Systemsteuerung“ > „Leistung und Wartung“ > „System“ gehen. Wechseln Sie nun im Fenster „Systemeigenschaft“ in den Reiter „Hardware“ und öffnen Sie den „Geräte-Manager“ über den gleichnamigen Schalter.
2. Im Windows Geräte-Manager“ finden Sie einen Eintrag „USB Device“ unter „Andere Geräte“. Dieser Eintrag hat ein „?-Symbol“ und ist zusätzlich mit einem Ausrufezeichen versehen. Markieren Sie den Eintrag „USB Device“ und wählen Sie in der Menüleiste das Symbol „Treiber aktualisieren“ aus.

3. Nun öffnet sich der „Assistent für das Suchen neuer Hardware“ und Sie können mit Punkt 8 der oben vorangestellten Anleitung fortfahren.

Contact Us
Kontakt
Request repair
Reparatur anfordern

Change region

If your country is not listed on this page, please find your local contact details, retailers and stores and service points on our global site.