Menu

Die Synchronisierung des Polar M400 startet in FlowSync nicht. Was tun?

Stelle sicher, dass der Ladebereich des M400 sauber ist.

M400 charging area

Wenn dein M400 nicht richtig geladen oder nicht mit FlowSync verbunden wird, ist möglicherweise der Ladebereich auf der Rückseite des Produkts nicht sauber genug. Wische Verschmutzungen vorsichtig ab. Um Kratzer zu vermeiden, verwende zum Reinigen keine scharfen Gegenstände.

Verwende zur Reinigung NIEMALS Alkohol, chemische Reinigungsmittel oder Schleifmittel wie Stahlwolle.

Schalte deinen M400 in die Uhrzeitanzeige

Der Polar M400 muss sich in der Uhrzeitanzeige befinden, wenn du die Synchronisierung startest.

Vergewissere dich, dass das USB-Kabel funktioniert.

  • Stelle sicher, dass der USB-Stecker fest sitzt.
  • Ziehe das USB-Kabel von deinem Polar M400 ab und schließe es erneut daran an.
  • Wenn du deinen Polar M400 über einen USB-Hub an einen Computer angeschlossen hast, versuche, ihn direkt an einen USB-Anschluss des Computers anzuschließen.
  • Probiere die anderen USB-Anschlüsse aus.
  • Versuche, die Synchronisierung über ein anderes Micro-USB-Kabel vorzunehmen, falls du eines zur Hand hast.

Starte FlowSync neu.

Schließe FlowSync, indem du im Benachrichtigungsbereich der Taskleiste deines Computers auf das Symbol rechtsklickst/sekundärklickst und „Schließen“ wählst. Starte FlowSync über das Desktopsymbol/den Ordner „Programme“ auf deinem Computer neu.

Starte deinen Computer neu.

Lasse das USB-Kabel in deinen Polar M400 eingesteckt und am Computer angeschlossen.

Neustart deines M400

Du kannst einen Soft-Reset durchführen, indem du die Tasten AUF, AB, ZURÜCK und LICHT gleichzeitig fünf Sekunden lang drückst, bis die Polar Animation in der Anzeige erscheint. Nach dem Zurücksetzen wechselt der M400 automatisch in die Uhrzeitanzeige.

Aktiviere Javascript und Cookies in deinem Browser.

JavaScript und Cookies müssen aktiviert sein, damit die Verbindung hergestellt werden kann. In der Regel sind sie standardmäßig aktiviert. Eine ausführliche Anleitung findest du in der Hilfe zu deinem Browser.

Prüfe, ob der Polar M400 auf deinem Computer unter den Eingabegeräten angezeigt wird.

Trenne das USB-Kabel von deinem Polar M400.

Windows:

  1. Gehe auf (Start) > Systemsteuerung > (System) > Geräte-Manager > Eingabegeräte.
  2. Schließe das USB-Kabel an deinen Polar M400 und an den Computer an. Wird die Liste aktualisiert? Dein Polar M400 sollte als HID-konformes Gerät / HID-konformes, vom Hersteller definiertes Gerät angezeigt werden.

  3. Wenn dein M400 in der Liste nicht als HID-konformes Gerät / HID-konformes, vom Hersteller definiertes Gerät angezeigt wird, kannst du versuchen, mit dem Geräte-Manager nach geänderter Hardware zu suchen. Wähle Aktion und klicke danach auf Nach geänderter Hardware suchen.

 

Mac OS X:

  1. Klicke auf Apple-Menü > Über diesen Mac > Weitere Infos > Systembericht > Hardware > USB. Schließe das USB-Kabel an deinen Polar M400 und an den Computer an. Wird die Liste aktualisiert? Dein Polar M400 sollte in der Liste angezeigt werden.
    mac_usb
  2. Wenn dein M400 in der Liste nicht angezeigt wird und/oder die Synchronisierung nicht startet, wende dich bitte mit einer Problembeschreibung an den lokalen Kundendienst.

 

Wenn dein Polar M400 in der Liste angezeigt wird und die Synchronisierung nicht startet, sende bitte die FlowSync Protokolldatei mit einer Problembeschreibung an customercare@polar.com.

Wenn dein Polar M400 in der Liste nicht angezeigt wird, ist entweder dein Polar M400 oder das USB-Kabel defekt. Sende beide zusammen an eine Polar Serviceabteilung.

Contact Us
Kontakt
Request repair
Reparatur anfordern

Change region

If your country is not listed on this page, please find your local contact details, retailers and stores and service points on our global site.