Menu

Wie erstelle ich ein Trainingsziel in Polar Flow Webservice?

Unabhängig davon, welches Polar Produkt du mit dem Polar Flow Webservice verwendest, kannst du in dem Webservice detaillierte Trainingsziele erstellen, die dir bei der Planung deines Trainings helfen. Die Ziele werden in deinem Tagebuch in Polar Flow angezeigt. Du kannst die Ziele auch deiner Favoritenliste hinzufügen und sie bei der Erstellung von neuen Zielen als Vorlagen verwenden.

Du kannst die Ziele über die FlowSync Software oder die Polar Flow App mit deinem Polar Gerätsynchronisieren. Wenn du eine Trainingseinheit startest, schlägt dir deine Uhr das Trainingsziel vor, dass du für den Tag geplant hast. Während des Trainings kannst du die Anleitung einfach auf deinem Polar Gerät verfolgen.

So erstellst du ein Trainingsziel im Polar Flow Webservice:

  1. Gehe zu Tagebuch und klicke auf Hinzufügen Trainingsziel.


  2. Wähle unter Trainingsziel hinzufügen die Option Sportart und gib den Zielnamen (maximal 45 Zeichen), das Datum und die Startzeit sowie jegliche Anmerkungen (optional) ein, die du hinzufügen möchtest.

Wähle dann den Typ des Trainingsziels aus folgenden Optionen:

Zieldauer: Wähle für dein Ziel eine Dauer in Stunden und Minuten aus.

Distanzziel: Wähle für dein Ziel eine Distanz in Kilometern oder Meilen aus.

Kalorienziel: Wähle ein Ziel basierend auf deinem gewünschten Kalorienverbrauch für deine Trainingseinheit aus.

Race Pace-Ziel: Fordere dich selbst dazu heraus, eine Zielzeit für eine bestimmte Distanz zu erreichen, z. B. 10 km in 45 Minuten laufen, oder versuche, ein konstantes Tempo beizubehalten. Gib zwei der Werte ein, und der dritte wird automatisch ergänzt. Beachte bitte, dass Race Pace nur mit Grit X, Grit X Pro, Pacer, Pacer Pro, V800, Vantage M, Vantage M2, Vantage V und Vantage V2 synchronisiert werden kann, d. h. nicht mit A370, Ignite, Ignite 2, M200, M400, M430, M460, M600, oder Unite.

Phasenziel: Du kannst deine Trainingseinheit in Phasen aufteilen und jeweils eine andere Dauer und Intensität für jede Phase festlegen. Dies eignet sich z. B. zum Erstellen einer Intervall-Trainingseinheit, der du eine Aufwärmphase und eine Cool-down-Phase hinzufügen kannst.

Dauerziel

  1. Wähle Dauer.
  2. Gib die Dauer ein.
  3. Klicke auf Zu Favoriten hinzufügen  ,wenn du das Ziel zu deiner Favoritenliste hinzufügen möchtest. 
  4. Klicke auf Zum Tagebuch hinzufügen, um das Trainingsziel deinem Tagebuch hinzuzufügen.
  5. Synchronisiere deine Uhr mit der FlowSync Software oder der Polar Flow App.

Distanzziel

  1. Wähle Distanz.
  2. Gib die Distanz ein.
  3. Klicke auf Zu Favoriten hinzufügen  , wenn du das Ziel zu deiner Favoritenliste hinzufügen möchtest.
  4. Klicke auf Zum Tagebuch hinzufügen, um das Trainingsziel deinem Tagebuch hinzuzufügen.
  5. Synchronisiere deine Uhr mit der FlowSync Software oder der Polar Flow App.

Kalorienziel

  1. Wähle Kalorien.
  2. Gib die Kalorienmenge ein.
  3. Klicke auf Zu Favoriten hinzufügen  , wenn du das Ziel zu deiner Favoritenliste hinzufügen möchtest.
  4. Klicke auf Zum Tagebuch hinzufügen, um das Trainingsziel deinem Tagebuch hinzuzufügen.
  5. Synchronisiere deine Uhr mit der FlowSync Software oder der Polar Flow App.

Race Pace-Ziel

  1. Wähle Race Pace.
  2. Gib zwei der folgenden Werte ein: DauerDistanz oder Race Pace. Der dritte Wert wird automatisch ergänzt.
  3. Klicke auf Zu Favoriten hinzufügen  , wenn du das Ziel zu deiner Favoritenliste hinzufügen möchtest.
  4. Klicke auf Zum Tagebuch hinzufügen, um das Trainingsziel deinem Tagebuch hinzuzufügen.
  5. Synchronisiere deine Uhr mit der FlowSync Software oder der Polar Flow App.

Beachte bitte, dass Race Pace nur mit Grit X, Grit X Pro, Pacer, Pacer Pro, V800, Vantage M, Vantage M2, Vantage V und Vantage V2 synchronisiert werden kann, (nicht mit A370, Ignite, M200, M400, M430, M460, M600, oder Unite).

Phasenziel

  1. Wähle Mit Phasen.
  2. Füge deinem Ziel Phasen hinzu. Klicke auf Dauer, um eine Phase basierend auf der Dauer hinzuzufügen, oder klicke auf Distanz, um eine Phase basierend auf der Distanz hinzuzufügen. Wähle Name und Dauer/Distanz für jede Phase.
  3. Markiere das Kästchen Nächste Phase automatisch starten für einen automatischen Phasenwechsel. Wenn du es nicht markierst, musst du die Phasen manuell wechseln.
  4. Wähle die Intensität der Phase basierend auf Herzfrequenz, Geschwindigkeit oder Leistung.


    Auf Leistung basierende zeitlich gestaffelte Trainingsziele werden derzeit nur von Grit X Pro/Vantage V2 unterstützt.

  5. Wenn du eine Phase wiederholen möchtest, wähle + Phasen wiederholen und ziehe die Phasen, die du wiederholen möchtest, in den Abschnitt Wiederholen.


  6. Klicke auf Zu Favoriten hinzufügen  , um das Ziel zu deiner Favoritenliste hinzuzufügen.
  7. Klicke auf Zum Tagebuch hinzufügen, um das Trainingsziel deinem Tagebuch hinzuzufügen.
  8. Synchronisiere deine Uhr mit der FlowSync Software oder der Polar Flow App.

BEISPIEL EINES PHASEN-ZIELS

Die Trainingseinheit beginnt mit einer 20-minütigen Aufwärmphase. Dann werden die Phasen 2 und 3 acht Mal wiederholt. Danach werden die Phasen 4 und 5 drei Mal wiederholt. Die Trainingseinheit endet mit einer 10-minütigen Abkühlphase.

Erstelle ein Ziel basierend auf einem favorisierten Trainingsziel.

Wenn du ein Ziel erstellt und es zu deinen Favoriten hinzugefügt hast, kannst du es als Vorlage für ähnliche Ziele verwenden. Dies vereinfacht die Erstellung von Trainingszielen. Du brauchst z. B. ein komplexes gestaffeltes Trainingsziel nicht jedes Mal vollständig neu zu planen.

Wenn du einen vorhandenen Favoriten als Vorlage für ein Trainingsziel verwenden möchtest, führe folgende Schritte aus:

  1. Ziehe die Maus über ein Datum im Tagebuch.
  2. Klicke auf +Hinzufügen > Favorisiertes Ziel und wähle dann ein Ziel aus der Liste der Favoriten aus.


  3. Der Favorit wird für den Tag als geplantes Ziel zu deinem Tagebuch hinzugefügt. Die geplante Standardzeit für das Trainingsziel ist 18:00 Uhr.
  4. Klicke auf das Ziel in deinem Tagebuch und verändere es nach Belieben. Wenn du das Ziel in dieser Ansicht bearbeitest, ändert sich der Original-Zielfavorit nicht.
  5. Klicke auf Speichern, um die Änderungen zu aktualisieren.

Du kannst deine Trainingsziel-Favoriten bearbeiten und über die Favoritenseite auch neue erstellen. Klicke im Startmenü auf , um auf die Favoritenseite zuzugreifen.

Contact Us
Kontakt
Request repair
Reparatur anfordern

Change region

If your country is not listed on this page, please find your local contact details, retailers and stores and service points on our global site.